Geschichte des Line-Dance-Clubs:


2017 - 1993

Stompin Boots 2017

03.2014 Generalversammlung - Gewaehlter Vorstand für 2016/2017

1.Vorsitzende:
Petra Quandt
2.Vorsitzender:
Roger Henke
Schriftfuehrerin:
Julia Schenkenberger
Kassierer:
Hanni Roeber
Erweiterter Vorstand:
Iris u. Joerg Schnappinger & Michaela Brakhane
Kassenpruefer:

Webside 
Ruth Bickmann
 
Eigenveranstaltungen - Besuchte Country Veranstaltungen - Auftritte - Sonstiges 2017 - siehe Aktivitaeten

Stompin Boots 2016

03.2014 Generalversammlung - Gewaehlter Vorstand für 2016/2017

1.Vorsitzende:
Petra Quandt
2.Vorsitzender:
Ines Versen ab Sept. 16 bis 2018 Vertretung: Roger Henke
Schriftfuehrerin:
Julia Schenkenberger
Kassierer:
Hanni Roeber
Erweiterter Vorstand:
Iris und Joerg Schnappinger & Michaela Brakhane
Kassenpruefer:
Webside :
Ruth Bickmann

Eigenveranstaltungen - Besuchte Country Veranstaltungen - Auftritte - Sonstiges 2016 - siehe Ativitaeten

Stompin Boots 2015

13.03.2015 Generalversammlung - Gewaehlter Vorstand für 2014/2015

1.Vorsitzende:
Petra Quandt
2.Vorsitzender:
Ines Versen
Schriftfuehrerin:
Michaela Brakhane
Kassierer:
Hanni Roeber
Erweiterter Vorstand:
Roger Henke & Julia Schenkenberger
Kassenpruefer:
Hubert Lammers & Iris Schnappinger
Webside:
Ruth Bickmann

Eigenveranstaltungen - Besuchte Country Veranstaltungen - Auftritte - Sonstiges 2015 - siehe Aktivitaeten

Stompin Boots 2014

20 Jahre Stompin Boots - September 2014

14.03.2014 Generalversammlung - Gewaehlter Vorstand für 2014/2015
1.Vorsitzende:
Petra Quandt
2.Vorsitzender:
Ines Versen
Schriftfuehrerin:
Michaela Brakhane
W :
Ruth Bickmann
Kassierer:
Hanni Roeber
Erweiterter Vorstand:
Roger Henke & Julia Schenkenberger
Kassenpruefer:
Hubert Lammers & Iris Schnappinger

Eigenveranstaltungen - Besuchte Country Veranstaltungen - Auftritte - Sonstiges 2014:

September
Himmighausen - 20 Jahre Stompin Boots - 20.09.2014

Siehe Aktivitaeten

Stompin Boots 2013

Maerz 2013 - Generalversammlung
1.Vorsitzende:
Manuela Gruell
2.Vorsitzender:
Ines Versen
Schriftfuehrerin:
Michaela Brakhane
S.oe.W :
Ruth Bickmann
Kassierer:
Hanni Röber
Erweiterter Vorstand:
Petra Quandt & Elisabeth Loke
Kassenpruefer:
Andreas Uthardt & Horst Robrecht

Eigenveranstaltungen -
Silvester in der Josefsmühle in Bad Driburg und Weihnachtsfeier Schwallenhof Bad Driburg

Geburtstagsfeier, Bad Driburg 09.11.2013, Halloween Bad Driburg, Doktorsee -Rinteln,
Geburtstagsfeier Bad Driburg - 22.02.2013
Peckelsheim - Sommerfest - 29.06.2013

Himmighausen - Stompin' Boots Country LD Abend - 30.04.2013

Hochzeitsfeier, Schloß Neuhaus - 28.04.2013

Nugget Geburtstagsfeier, Stukenbrock- 20.04.2013

Bad Driburg - Fritz Geburtstag - 12.03.2013, Line Dance in der Alten Tenne in Ottbergen
Besuchte Country Veranstaltungen
Würzhaus F4WD Fuldabrück, Andrees Lucky Friends, Fritzlar, Createdbymum Bielefeld, Nashville Sunshine LD Lügde, Frankfurt -
Danny June Smith, 2x Düdinghausen, Breuna - Crazy Wild Boots, Hümme - BCountryLD, Lucky Liner Dalhausen, Sunshine Dancer Herford, Warburg - Oktoberwoche, Gieselwerder, Nienburg - American Festival, Immenhausen - Donkey Dancer, Zierenberg - Country Party,
Schloss Holte - High Noon Festival, Kaunitz - Truck Treff, Harleshausen - F4WD, Niederdorla - Palumpa Land, Bakede - Badukun LD,
Radbruch - Country Fest, Münchehagen - Erlengrund Country Festival, Walburg - Rail Station Dancer, Rodemann -
Western Party - Redman Boots Spurs, Schloß Holte, Jolly Joker, Doc Snuggles, Kassel, Hilwartshausen - Hilwitown LD,
New Valley LD Neuental, Breuna - Black Coffee Party, Flying Spirits, Steinhausen
Auftritte
Annentag, Brakel
Sonstiges 2013
Eisstockschießen Humborg, Bad Driburg
Bilder siehe Aktivitäten

Stompin Boots 2012

März 2012 Generalversammlung - Gewählter Vorstand für 2012
1.Vorsitzende:
Manuela Grüll
2.Vorsitzender:
Ines Versen
Schriftführerin:
Michaela Brakhane
S.ö.W :
Ruth Bickmann
Kassierer:
Hanni Röber
Erweiterter Vorstand:
Petra Quandt & Elisabeth Loke
Kassenprüfer:
Andreas Uthardt & Horst Robrecht

Eigenveranstaltungen -
Silvester und Weihnachtskaffee in der Josefsmühle bei Fritz, Weihnachtsfeier bei Klaus Müller (15.12.)

Geburtstagsfeier Paul E. in Siebenstern, Sommerfest intern, Alter Güterbahnhof Brakel, Gilla und Susi in Oberlisting Geburtstagsfeier,
Stompin Boots Country Night Himmighausen
http://www.dtoday.de/regionen/lokal-panorama_artikel,-Westernfeeling-in-Himmighausen

Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen mit Live Musik oder DJ

Fuldabrück Country Frühstück im Würzhaus, Andrees X-MAS Fritzlar, Nashville Sunshine Dancer Lügde, Düdinghausen Frühjahr & Herbst, Crazy Wild Boots mit Fairplay in Breuna, Doc Snuggles in Fuldabrück, Lucky Liner in Dalhausen, Warburger Oktoberwoche mit Cool Country, LD Party in Gieselwerder im Frühjahr & Herbst, Country Night in Sichelnstein, Bull Dog Treffen in Imbsen, Hann. Münden, Trucker Treff Kaunitz, F4WD Harleshausen, Country Festival Rhön, Schoningen Sunday Dancer, Messlinger Mühlentage, Donkey Dancer Knickhagen,
Skaerbaek Festival Dänemark

LD Seesen, B Country Liner Hümme 3 in One Day WS, Danny's Little Tennessee Immenhausen, New Valley Dancer Zimmerrode, DayDreamDancer Verliehausen, Flying Spirits in Steinhausen
Auftritte
Paderborn - DB Auftritt - 15.09.2012, Auftritt Niese Hochzeit am 18.08.2012, Schützenfest Hembsen, Pfarrfest Josefshaus Holzminden
VHS Semester Eröffnung in Brakel

Sonstiges 2012

Beverungen - Lucius und Opa von Truck Stop - 08.01.2012
Beverungen - Erinnerung an Lusches (Truck Stop) - März 2012

Siehe Aktivitäten

Stompin Boots 2011

Neugestaltung der Stompin' Boots Homepage - Layout & Programmierung Ralf Bickmann

Eigenveranstaltungen 2011
30.04.2011 Country LD Night Himmighausen "Stompin' Boots" Live Duo Grande - Frühstück 01.04.2011 - Axelsee, Würgassen -
Geburtstagsfeiern in Reelsen und Külte
     

Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2011 mit Live Musik oder DJ

Flying Spirits, Live Danny's Little Tennessee - BCountryLiner m. WS &2.jähriges Hümme - Düdinghausen -
New Valley Dancer Zimmersrode -  LDC Schaumburg, Geldorf - Donkey Dancer Knickhagen - Badukun LD, Bakede -
Zum Wilden Schmied, "Vatertag" Dehme -
     
Dt. Mühlentag, Messlingen Live Duo Grande -
Video unter ------ http://www.zeitungnews.de/2011/06/countrytreff-in-meslingen/
 
     
RhönerFestival, Bernshausen - Lucky Friends, Bad Zwesten - Bandoleros Festival, Gründau-Breitenborn - Friends4Westerndance -
Historischer Westernverein, Afferde - Border LD Tonder, Römö DK - Trucker Treff und Geburtstagsfeier, Kaunitz -
Freibad Open Air Zierenberg und Eschershausen - CountryWerner, Nienburg - Posträuber Live Cody, Bad Driburg
- Boots on Fire 10jähriges in Kachtenhausen - Geburtstagsfeier Roesebeck

Auftritte 2011

KFD Bellersen - Räuscheberg, Brenkhausen - Frühlingsfest, Pfarrfest und Eröffnung Generationenpark in Brakel,
Bad Driburg - Carpe Diem, Haus in der Sonne, Siedlerfest -

Spendenübergabe 2011

Paulinenschule Paderborn - Lebenshilfe Detmold

Stompin Boots 2010


09.03.2010 Generalversammlung - Gewählter Vorstand 2010/2011
1.Vorsitzende:
Manuela Grüll
2.Vorsitzender:
Ines Versen
Schriftführerin:
Thea Stiene
S.ö.W :
Ruth Bickmann
Kassierer:
Hanni Röber
Erweiterter Vorstand:
Ingrid Gröne & Petra Quandt
Kassenprüfer:
Thorsten Quandt & Jörg Schnappinger

Eigenveranstaltungen & Interessantes 2010:
30.04.2010 Country- LD Night Himmighausen - Frühstück 01.05.2010 - Geburtstagsfeiern in Vörden, Neuenheerse, Entrup, Himmighausen -

Sommerfest, Pömbsen - Pullmann City, Hasselfelde -
Weihnachtsfeier RichtsDeele, Buke

Weihnachtsstand Bad Driburg & Willebadessen
     
Silvester Himmighausen -

Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2010 mit Live Musik oder DJ
:
Niederlande, Western Experience - Flying Spirits - Zur Wilhelmshöhe, Calden - F4WD, 2-jähriges & Sommerfest - Obervellmar/Harleshausen -
BLiner, Workshop m. Heiko Lattner, Hümme - Düdinghausen Mz & Okt - Live Tennessee Twilight am Edersee - Badukun LD, Bad Münder Upland LD, Schwalefeld-Willingen - Freibad Open Air Duo Grande, Zierenberg - Posträuber, Bad Driburg - IG Country Rose, Hehlen -
Nashville Sunshine Dancer, Lügde - Felsenwirt Externsteine - Boots on Fire, Revelers Leopoldshöhe - Lucky Liner, Dalhausen -
CrazyWild Boots Live Fairplay, Ersen, Schlacht um Warburg, Ossendorf - Countryfrühstück Kuhrausch, Altenbeken - Tenne, Bad Driburg -
Country- & LD Festivals, Benefiz Güllesheim-Horhausen - Zottels, Wolfhagen - Hot Spurs, Lingelbach - Truck Treff Kaunitz

Auftritte 2010:
Eröffnung Schulaustellung Rathaus Höxter - Lebenshilfe, Detmold - Country Fete m. H. Hanson, Massenhausen -
Hoffest Brauerei Rheder - Graf Metternich Brunnen, Vinsebeck - Bad Driburg - St. Anna Haus Peggy's NBLD, Brakel -
Auftritt Hochzeit, Holzhausen - Mittwochsgruppe - Brakeler Kulturtage "Great Britain - Hochzeit Entrup
     

Spendenübergabe 2010:
Lebenshilfe Marianne Frostig Tagesstätte Spendenübergabe, Detmold

Stompin Boots 2009

September 2009 - 15 Jahre Stompin Boots


Artikelquelle: www.hobbymap.de


Manuela Grüll
"1. Vorsitzende der Stompin' Boots"



"Ich finde es einfach toll mit meiner Fransenjacke und Hut durch die Straßen zu laufen."

Erzählen Sie uns ein wenig über Linedance, worum geht es dabei, was macht für Sie die Faszination und den Reiz dieses Tanzes aus?

Linedance wird, wie der Name schon sagt, in Reihen hinter und nebeneinander getanzt. So tanzt jeder für sich alleine und doch in der Gruppe. Es wird zu Countrymusic aber auch zu den Hits aus dem Radio (z.B. Amy McDonald, Kid Rock) getanzt. Es gibt verschiedene Choreografen, die die Tanzschritte wie z.B. Coaster Step, Shuffle, Stomp und Hold zu einem Tanz zusammensetzen. Sie lassen sich da von den einzelnen Liedern inspirieren. So gibt es neben dem Cha cha cha den Walzer, neben irischen Liedern/Tänzen auch südamerikanische. Ich glaube das ist es was ich und viele, viele andere auch, faszinierend finden. Die Vielfalt der Tänze und der Musik. Und natürlich trifft man immer auf nette Leute, da freut man sich schon auf das nächste Tanzen! Es gibt die Tänze in Linie, Tänze gegenüber (Contradance aus dem Französischem), unterschiedliche Kombinationen von Partnertänzen (Coupledance, Two Step).

Über den Ursprung des Linedances gibt es viele Geschichten, sicher ist aber, dass die Siedler, die damals nach Amerika kamen ihre Kultur und Lieder mitgebracht haben und so die Vielfalt an Musik zu erklären ist. An Ermangelung geeigneter Partner, es war ja eine ziemlich raue Zeit, entstand wohl der Linedance.

Wie sind Sie persönlich zum Lindedance und Ihrer jetzigen Aufgabe als 1. Vorsitzende des Line-Dance-Clubs Stompin' Boots gekommen?

Nun, zuerst einmal: Wer hat als Kind nicht gerne Cowboy und Indianer gespielt? Das hat doch irgendwas von Freiheit und vieles mehr. Nun eines Samstagabends im September 2001 habe ich bei uns in Bad Driburg Cowboys/ -girls mit Fransenjacken und Lederhosen gesehen die zu Countrymusic tanzten. Ich war sofort begeistert und habe gefragt, wo man so etwas lernen könnte. Ich war ganz erstaunt, dass im Nachbarort Willebadessen ein Line-Dance-Club existiert. Meine Freundin war da sehr hartnäckig und rief die damalige 1. Vorsitzende unzählige Male an und schaffte es, dass wir auch mit geringer Teilnehmerzahl einen Tanzkursus bekamen. Das war der Anfang vom ganzen „Elend“, denn wenn man erst mal dabei ist, ist es wie ein Fieber. Ansteckend!
Irgendwann nun gab auch ich die ersten Unterrichtsstunden im Linedance und zwar in der Familienbildungsstätte in Bad Driburg (ähnlich vorzustellen wie die VHS) und versuchte so den Club bzw. das Linedance bekannter zu machen. Es hat funktioniert! Zu meinen Anfängen kamen ca. 80 Leuteauf unsere jährliche Linedance- Veranstaltung mit Live-Musik, heute sind es ca. 400.
Na ja, und wie kommt man zum 1. Vorsitzenden? Die Mitglieder unseres Clubs meinten, dass ich der Aufgabe gewachsen sei...

Wie kann man sich das Linedance-Training vorstellen, was gehört da alles dazu, wie läuft so ein Training ab? Und wie beginnt man am besten als Anfänger, welche Grundlagen sind da wichtig?

Es werden Kurse angeboten. Grundlagen braucht man dafür nicht. (halt stopp, Rhythmusgefühl wäre schon superwichtig.) Es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bei den Tänzen, so z.B. für Ultrabeginner, Beginner, Fortgeschrittene und extrem Fortgeschrittene. Später kann man auch zu so genannten Workshops gehen, die werden meistens auf einer Veranstaltung angeboten. Es baut sich alles aufeinander auf und so kann man in kürzester Zeit einige Tänze lernen. (Mein jetziger Anfängerkursus hat an 5 Abenden 7 Tänze gelernt, das ist schon recht gut). Jetzt fragen sie sich bestimmt wie viele Tänze es denn nun gibt? Gute Frage! Auf der Seite von den Bald eagle ( http://www.bald-eagle.de ) stehen ca. 10.000 Tänze drin! An so einem Trainingsabend lernt man erst einmal die Schrittfolge, die meisten Tänze haben 32 counts , trocken, also ohne Musik. Dann legt der Tanzlehrer eine langsame Musik auf und steigert dann das Tempo. Am Anfang wiederholt man noch jeden Tanz, den man gelernt hat, später ist das dann nur noch sporadisch, dann werden hauptsächlich die „Neuen“ getanzt.

Welche Rolle spielt das ganze „Drumherum“ beim Linedance, in wie fern lebt man neben dem Tanz auch das Lebensgefühl und die Mode der damaligen Zeit aus?

Oben habe ich ja schon angedeutet, dass es für mich wichtig ist auch das Lebensgefühl, die Freiheit und klar auch die Mode wiederzugeben. Ich finde es einfach toll mit meiner Fransenjacke und Hut durch die Straßen zu laufen. Aber hauptsächlich trägt man sein „Outfit“ auf Veranstaltungen und Festen. Da kann man sich mit anderen austauschen, das ist immer wieder schön und wird auch nie langweilig! Und von diesen Veranstaltungen und Festen gibt es wirklich reichlich in Deutschland, aber auch in Europa. Natürlich gibt es auch welche, die laufen mit Vereins T-Shirts mit Logo herum, das gibt einem noch mal eine andere Zugehörigkeit. Aber wir, die Stompin´ Boots, lieben unsere Fransen und authentischen Outfits.

Gibt es bestimmte Regeln oder eine Etiquette an die man sich halten muss, wenn man als Anfänger auf eine Linedance-Veranstaltung kommt?
Ja, beim Linedance gibt es auch Regeln, eine bestimmte Etiquette. Z.B. mit einer Zigarette oder einem Glas/Flasche zu trinken darf niemals auf die Tanzfläche zum Tanzen gegangen werden. Die Linedancer tanzen innen, die Paartänzer außen. Wenn eine Gruppe einen Tanz anfängt, sollten sich die anderen anschließen, es sieht nämlich besser aus 200 tanzen das Gleiche als wenn 10 Gruppen unterschiedliche Tänze tanzen. Ansonsten den Tänzern nicht im Wege stehen ;-) die Tanzen alles kurz und klein...

Wenn man durch Ihre Worte Interesse am Linedance gefunden hat und diesen Tanz lernen möchte, wie, wo und wann fängt man da am besten an, wie kommt man am besten mit der „Szene“ in Kontakt?

Tanzkurse gibt es fast überall! Ich bin immer wieder erstaunt wie viele Gruppen und Vereine es gibt. Auch werden viele Kurse alternativ über die VHS angeboten, das ist für viele einfacher, man muss nicht gleich in einen Verein eintreten. Adressen hierzu findet man im Internet oder in der örtlichen Tageszeitung. Einfach anrufen oder mailen! Es gibt einige Portale im Netz, die solche Adressen sammeln. Seiten zum Stöbern finden sie auf unserer Homepage unter Links...

Eigenveranstaltungen & Interessantes 2009
September 15 Jahr Feier Himmighausen - Stompin' Boots -
30.04.2009 Country-LD Night u. Frühstück am 01.05.2009
Hochzeit Natingen 09. Mai

Geburtstagsfeiern - Josefsmühle "Hanni"- 150. Geb.feier, Altenheerse

Sommerfest Pömbsen - Lagerfeuer in Bad Driburg u. Willebadessen - Weihnachtsmarkt Stand, Bad Driburg
Weihnachtsfeier U.d. Eichen, Gehrden - Silvester, Himmighausen 2009_2010

Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2009 mit Live Musik oder DJ: 2009
Seesener LD Abend - B Liner m. Ws, Hümme - Flying Spirit - Friends4wd, Hopfengärtchen - Day Dream Dancer Verliehausen -
Düdinghausen 2x m. Ws. - Niebel/Truck Treff Stukenbrock & Kaunitz - CountryOstern m. Tennessee Twilight, Edersee -
Schießwettkampf, Willebadessen - Hot Spurs Countryfest, Lingelbach - Country-Fete Harleshausen - Live Duo Grande, Steinhude - CountryFamilyDay Externsteine - Villa Rothenburg, Borgentreich - Diner Road Sly & Paul, Minden - Burgruine Sichelstein -
Dancing Devils Schaumburg, Auetal-Rolfshagen - Doc Snuggles, Kassel - Lucky Liner, Derental - BLiner, Hümme,
Fairplay, Ersen - Revelers CCB, Leopoldshöhe
           

Auftritte 2009

AKC Altenbeken - KV Umzug Brakel u. Willebadessen - Hoffest, Brauerei Rheder - Forst Geburtstag, Bevern -
Hitgenheiermarkt & Rewe Sommerfest in Willebadessen

Spendenübergaben 2009
Pauline Blindenschule, PB

Stompin' Boots 2008


König Albert & Queenie Michaela Himmighausen
   


Der weitere Vorstand - Generalversammlung
1.Vorsitzende:
Manuela Grüll
2.Vorsitzender: Michael Klatte (Brösel)
Schriftführerin:
Thea Stiene
Neuer Vorstandbereich - Schriftführerin f. öff. Arbeit und Web Dienst : Ruth Bickmann
Kassierer: Hanni Röber
Erweiterter Vorstand: Ingrid Gröne & Petra Quandt
Kassenprüfer:

Eigenveranstaltungen & Interessantes 2008

Country- & Line Dance Night, "Scheune" Himmighausen - Aufbau - Totempfahl Platzierung in Willebadessen -
Geburtstage in Fölsen, Gut Albrock, Schwaney, Calenberg, Brakel Trauung, Neuenheerse & Bad Driburg - KV Paderborn -
Himmelspforte, Bodenwerder - Sommerfest Pömbsen - Eisstockschießen - Weihnachtsfeier Ickenmeier, Neuenheerse -
Silvester Ersen und Bad Driburg - Neujahr, Willebadessen
   
Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2008 mit Live Musik oder DJ

Flying Spirit, Ahden & Steinhausen - Nashville LD Hannover - DayDreamDancer, Schoningen - Countryabend Campingplatz Teichmann, Edersee - Sommerfest Harleshausen - Schotten - Trucker Treff Kaunitz - Niebel Stukenbrock - Schwimmbad Zierenberg m. Steve -
CountryDay Externsteine - Siedlerfest Bad Driburg - Country Frühschoppen Riedberg - Country Festival Danndorf -
Dorfkrug Beckert Porta Westfalica - Stadtfest Nienburg mit David & Heart und Steve - Waymore Clayton, Steve Volkmarsen -
Lucky's Derentaler Hof - Hot Spurs Lingelbach - CrazyWhiteBoots mit Fairplay - Düdinghausen Mz & Okt. -
Auftritte 2008

Geburtstag Elsen - Hoffest Brauerei Rheder - Hitgenheiermarkt Willebadessen - Rischenau - Bellersen -
Wincor Nixdorf "Gemeinschaftsauftritt" PB - EGV Borlinghausen - Ev. Gemeindezentrum Bad Driburg

Stompin Boots 2007

WDR - OWL Lokalzeit - 11.05.2007 Video
Himmighausen - Filmtag - 10.05.2007


Teilnahme an Vereinsauswahl 10 um 10 beim WDR Regionalfernseh zum Vorstellen des Gewinners 39,6
Fernsehaufnahmen am 10.05.2007 in der "Scheue" in Himmighausen

Prärielandschaft von RoCo - Unikat - unverkäufliches Original

Eigenveranstaltungen & Interessantes 2007
Line Dance Night "Scheune" Himmighausen mit Aufbau & Frühstück - Geburtstag Entrup, Bad Driburg -
Mit dem Wohnwagen auf diesen Fahrten lernten wir die Country Hearts aus Wunstorf und die NLD Hannover kennen.
Rinteln Doktorsee - Blützenfest Beverungen - Großbootregatta mit den Lucky's - Sommerfest, Pömbsen mit tollem Spießbratenessen -
Himmighausen Hochzeitsfeier - Weihnachten Himmighausen -  Weihnachtsmarkt Steinheim - Silvester Willebadessen
   
Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2007 mit Live Musik oder DJ: 2007

Flying Spirits, Steinhausen - KVumzüge Willebadessen, Bad Driburg, Brakel -  Düdinghausen 2x -
"The Cradle" Grillfest & Siedlerfest, Bad Driburg - Impressionen Countryfest Nienburg - Countrycamp Bonenburg -
Maiwanderung Holzhausen - Parkfestival Miss Behaven Bad Lippspringe - CC Verl Suerenheide - CountrOldies Nieheim -
LineFire, Borgholz - Western World Schotten Michelbach - Felsenwirt Externsteine - Niebel & Trucker Treff Kaunitz -
Silvy's Kornhaus Cafe, Haarbrück - Jordan Quelle Seniorenheim Bad Lippspringe - Danndorf - Lucky Liner, Beverungen -
Sport Aktiv Bad Driburg - Düdinghausen 2 x m. Ws - Kuhrausch Altenbeken

Auftritte 2007

50. Geburtstag Entrup - Auftritt der Grundschule Brakel KV Lebenshilfe, Bad Driburg - Bonenburg Camp -
Ranch Thiele Schl.Neuhaus - Mastbruch - Tintrup Trecker Treff - Bordercrossing Alsterhalle Bühne -
Königin Kirsten, Schützenfest Sommersell - Traktorenmuseum Kempen - Bad Driburg - Freibad Steinheim -
Hitgenheiermarkt - Christinenhof Lüdgeneder - KF Willebadessen - Beller

Spendenübergabe 2007
Pauline Blindenschule Paderborn

Stompin' Boots 2006

Freudiger Kontakt
In diesem Jahr nahmen wir freudigerweise Kontakt zu einem Line-Dance Verein in Beverungen auf,
den Lucky-Linern, bei denen die Stompin' Boots, bereits beim ersten Treffen, den Auftritt der Lucky-Liner bei
einigen Tänzen begleiten durften und zudem noch einen Partnertanz lernten.
Das ist Line-Dance Geselligkeit.


Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2006 mit Live Musik oder DJ:

Viele Veranstaltungen, wie zu den Flying Spirits, nach Bentfeld, Danndorf, Schotten, Kaunitz,
Stukenbrock, Kassel, Beverungen, Minden und einige mehr, wurden besucht. Wir lernten die Border Liners,
die häufig die Gruppe Crab Shak begleiten und einige Tänzer vom Country Club Longhorn EV kennen.

Auftritte vom Verein konnte man sehen bei der Mini-Eisenbahn-Eröffnung, in der Markusklinik, bei einigen Privatfeiern,
beim Tag der Landwirtschaft, dem Hitgenheiermarkt Willebadessen und noch einigen anderen Veranstaltungen.

Anfänger-, sowie Kurse für Fortgeschrittene wurden abgehalten.
Einige neue Mitglieder konnte der Verein dadurch aufnehmen
.




Der weitere Vorstand
- Generalversammlung
1.Vorsitzende: Manuela Grüll

2.Vorsitzender:
Michael Klatte (Brösel)

Schriftführerin:
Ruth Bickmann

Kassierer:
Hanni Röber

Erweiterter Vorstand:
Ingrid Gröne & Patricia Pauwels-Klatte

Kassenprüfer:
Johanna Thedieck & Hannelore Meding



Bei der Generalversammlung wurde Regina Struck aufgrund Ihrer Vereinstätigkeit einstimmig zum
Ehrenmitglied ernannt.




Eigenveranstaltungen & Interessantes 2006
-Line Dance Night Josefsmühle Bad Driburg mit Peter Faas 06. Mai - Sommerfest in Eimke 01. Juli - Paddeln auf der Weser -
Geburtstagsfeiern Gut Albrock, Fölsen - Weihnachtsfeier in Erkeln - Silvester, Bad Driburg

Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2006 mit Live Musik oder DJ
Flying Spirits - Düdinghausen 2 x mit Ws - Country & Westernparty, Langenstraße - Lucky Liner, Kaffee u. Ws -
Rodeo Country Ranch, Bentfeld - Westernworld, Schotten - Felsenwirt, Externsteine - CountrOldies, Nieheim -
Trucker Treff, Kaunitz - Silvy's Kornhauscafe, Haarbrück - Danndorf Countryfestival - Minden Country Zelt & Schachtschleuse -
Pullmancity, Hasselfelde Okt. - Kuhrausch, Altenbeken - Niebel Country Stukenbrock & Kaunitz

Auftritte 2006
Markusklinik, Bad Driburg im April, mit den Lucky Liner in Beverungen - Tag der Landwirtschaft + Marktplatz Brakel im Mai
Abschiedsfeier Bettina im Juni - EGV, Willebadessen - Hochzeit, Schloß Rehder 04. Aug. - Geburtstagsfeier, Hembsen -
Oesterholz Pferdehof, Schlangen - Pfarrfest in Entrup

Stompin' Boots 2005

Besuchte Country-, LD Festivals- u. Veranstaltungen 2010 mit Live Musik oder DJ:
Durch Vereinsmitglied Manuela Grüll, ihre Aktivitäten und Anfängerkurse nahm die Zahl der Mitglieder stetig zu.
Der Country - Abend mit Live Musik von Steve E. Smith war im Mai. Das Sommerfest, sowie Countryveranstaltungen
bei den Flying Spirits oder ein Workshop in Düdighausen, das Frühlingsfest bei Niebel, oder Kaunitz, auch Countryfestival
Danndorf und vieles mehr wurden besucht. Die Weihnachts- und Silvesterfeier fand im Vereinslokal statt.

Kleine Veränderungen
am Logo, Handzettel und Aufkleber wurden beschlossen und erarbeitet, die neue Intern,et- u. E-mail Adressen lauten
www.stompin-boots.de         kontakt@stompin-boots.de

         
Layout Erstellung der Stompin' Boots Homepage von Ralf Bickmann

Eigenveranstaltung 2005
LD Night Josefsmühle Veranstaltung im Mai - Sommerfest Eimke - Weihnachtsfeier 2005 & Silvester 2005/2006

Auftritte 2005
Willebadessen beim Hitgenheiermarkt - Bad Driburg zur Eröffnung der Miniatureisenbahn - Hannoversch Münden zur Silberhochzeit

Stompin' Boots 2004

Übungsabende für einige Interessierte in Brakel sind geplant. Bei der Generalversammlung fanden die neuen
Vorstandswahlen statt.


1.Vorsitzende:
Regina Struck
2. Vorsitzender: Manuela Grüll
Schriftführerin: Johanna Thedieck
Kassierer: Hanni Röber
Erweiterter Vorstand: Hannelore Meding & Rudi Steuter
Kassenprüfer: Mike Meding & Elke Ashauer



23. September die Stompin' Boots feiern 10 jähriges Jubiläum
in der Josefsmühle, Bad Driburg, zudem alle Mitglieder und Freunde der Countrymusik und des Line-Dance
eingeladen wurden. Auch Line-Dance Interessierte konnten an der Feier teilnehmen.

         
Zum Vergrößern klick auf das Bild

Stompin' Boots 2003

Interessenten konnten und können nach wie vor in Anfängerkursen die ersten Schritte im Line-Dance erlernen,
wodurch neue Mitglieder geworben wurden. Das Sommerfest fand in Eimke statt, die Weihnachtsfeier bei "Fritz"
         
Nach einem weiteren Wechsel des Vereinslokals, treffen sich die Mitglieder jetzt - wie gehabt Freitags um 20.00 Uhr -
bei "Fritz" in der Josefsmühle - Donhausen an der B64 - Bad Driburg.



In dieser Zeit teilten sich einige Vereinsmitglieder ab und gründeten neue Vereine. Im Raum Borgholz der Verein Line-Fire,
im Raum Büren/Steinhausen die Flying Spirits und in Scherfede die East Side Liner. Die Mitgliederzahl veringerte sich,
dadurch mußten einige Personen ersatzweise für den Vorstand ernannt werden.

Stompin' Boots 2002

Tanzabende bei Harald aus Kassel finden nach Absprache statt. Zum Auftritt wird angeregt schwarze Hosen
und weiße Hemden, sowie Westen oder sonstige Bekleidung mit Fransen zu tragen. Nach einem weiteren Jahr mit
Line-Dance Auftritten und geselligen Veranstaltungen stehen wieder die Vorstandswahlen an.


Stompin' Boots 2001

Der Verein zählte derzeit 46 Mitglieder, sie pflegen die Westerntänze und -kultur, sowie die
Geselligkeit untereinander. Zweimal im Jahr fanden Country-Veranstaltungen mit Live-Musik statt,
zu denen sich auch regelmäßig befreundete Country-Clubs aus der ostwestfälischen Region einfanden.
Hanni Röber übernimmt die Aufgaben des Kassierers.

         

Stompin' Boots 2000

Der Verein hat jetzt eine Internet-Adresse die lautet: www.a-z-web.de/stompin

Stompin'Boots 1999

In Haus Spenner trafen sich die Line-Dancer jeden Freitag ab 20 Uhr. Gäste waren und sind immer
herzlich willkommen. Anfängerkurse wie auch Veranstaltungen mit Live-Musik fanden ebenfalls hier statt. Darüber
hinaus unterhält der Verein enge Kontakte zu anderen Country-Clubs der Region und fährt regelmäßig zu
interessanten Musik- und Tanzveranstaltungen. Einer der Höhepunkte im geselligen Vereinsleben ist sicher das
alljährliche Sommerfest mit Zelt- und Wohnwagen-Camp zur Zeit an der Kleinenberger Hütte,
ebenso wie die Weihnachtsfeier.

Stompn' Boots 1998

Obwohl die Country-Ranch im April leider geschlossen wurde, blieb der Verein weiterhin bestehen.
Das folgende Vereinslokal war das Restaurant Haus Spenner in Lichtenau-Husen, nahe der Autobahn
Abfahrt "Marsberg-Meerhof" an der A 33. Außerdem wurde der Überungsabend von Donnerstag auf Freitag
verlegt.Ein Sommerfest wurde für Mitte des Jahres geplant. Eine Weihnachts feier fand ebenfalls, wie in jedem
Jahr, statt.

Stompin' Boots 1997

So traten die Stompin' Boots in dieser Zeit z. B. Nörde, Bonenburg, Warburg, Amelunxen, Willebadessen,
Bad Driburg und Detmold auf. Zur Pflege der Geselligkeit fanden Grill- und Videoabende statt.

Stompin' Boots 1996

Mit dem Bekannter werden der Stompin' Boots kamen auch die ersten Angebote, im Rahmen
verschiedener Country- oder Sport-Veranstaltungen, Line-Dance vorzuführen. Die neuen Vorstandswahlen
fanden statt.

Stompin' Boots 1995

Nach kurzer Zeit waren schon zehn Tänze eingeübt, weitere folgten. Immer mehr Interessierte wollten
Line-Dance lernen. Also wurden Tanzkurse abgehalten, von denen immer Tänzer als Vereinsmitglieder
erhalten blieben. Bis heute sind es sechs Tanzkurse gewesen, denen bestimmt noch mehr folgen werden.
 Am 23. Sept. wurde der Vorstand bestätigt.

Stompin' Boots 1994

am 23. Sept.
wurde beschlossen, einen Verein zu gründen - die
STOMPIN' BOOTS was soviel heißt wie "Stampfende Stiefel".

Der Sitz ist in 34439 Willebadessen, einer Kleinstadt zwischen Warburg und Paderborn im Naturpark
Eggegebirge / Südlicher Teutoburger Wald.
Er hat den Zweck und sich laut Satzung zur Aufgabe gemacht, die Westerntänze und -kultur zu pflegen und
insbesondere die Jugend hierfür zu begeistern, sowie unter den Mitgliedern die Geselligkeit zu fördern.
In der Mitgliederversammlung wurde der erste Vorstand gewählt:

1. Vorsitzende: Brunhilde Matusch (Mary)
2. Vorsitzende: Regina Struck
Schriftführerin: Silke Sudbrock
Kassiererin: Sabine Röber
Erweiterter Vorstand: Marita Stöhr & Ursula Sedlazek
Kassenprüfer: Irma Radtke & Ursula Behler

Stompin' Boots 1993

wurde in Willebadessen die Country-Ranch im ehemaligen Bahnhof mit Live-Musik eröffnet. Wirt war Harald
Zimmermann, kurz Harry, Wirtin war Brunhilde Matusch, kurz Mary genannt. Country-Musik zu hören, war schön, aber
sich zu Country-Musik bewegen zu können, wäre noch schöner gewesen. Also wurde beschlossen, Line-Dance zu lernen.
Bald war ein Lern-Video gefunden, nach dem die ersten vier Interessenten die ersten Tänze einübten. Diese fanden so viel
Zustimmung, dass sich nach kurzer Zeit schon vierzehn Tänzer - allein fünf davon aus Oberlistingen - auf der Tanzfläche
bewegten:
Behler, Ursula; Hänel, Matthias; Iske, Karin; Matusch, Britta; Matusch, Brunhilde (Mary); Nolda, Monika; Radtke, Irma;
Röber, Isabel Chr.; Röber, Sabine; Sedlazek, Ursula; Stöhr, Britta; Stöhr, Marita; Struck, Regina; Sudbrock, Silke.

Stompin' Boots Beginn

©2011 Ruth & Ralf Bickmann